CONGENIAL FIT Wandarmatur Unterputz Edelstahl

CONGENIAL FIT Wandarmatur Unterputz Edelstahl 1CONGENIAL FIT Wandarmatur Unterputz Edelstahl 2CONGENIAL FIT Wandarmatur Unterputz Edelstahl 3CONGENIAL FIT Wandarmatur Unterputz Edelstahl 4
CONGENIAL FIT Wandarmatur Unterputz Edelstahl 1CONGENIAL FIT Wandarmatur Unterputz Edelstahl 2CONGENIAL FIT Wandarmatur Unterputz Edelstahl 3CONGENIAL FIT Wandarmatur Unterputz Edelstahl 4

CONGENIAL FIT Wandarmatur Unterputz Edelstahl, Thermostat, mit IR-Sensor, DN15, Hygienespülung

Fertigmontageset für elektronische Waschtisch-Wandarmatur, ausgeführt als Unterputz Wandarmatur in Nennweite DN15. Mit thermostatischer Mischeinrichtung zum Anschluss an Kalt- und Warmwasser. Einsatzbereich im Neubau und Sanierung in öffentlichen, halböffentlichen und gewerblichen Sanitärräumen.

· Unterputz Waschtisch Wandarmatur-Fertigmontageset mit eckiger oder ovaler Abdeckplatte, verdeckte Befestigung, robuste Zweifach-Verriegelung, Mehrfach-Abdichtsystem mit Drainageablauf für Kondenswasserbildung
· Abdeckplatte: Edelstahl 1.4301, alle sichtbaren Oberflächen: Edelstahl gebürstet, Abmessungen eckig (HxBxT): 225x170x10 mm, Abmessungen oval (HxBxT): 280x180x10 mm
· Halterahmen für Abdeckplatte: Durchführung Funktionselemente und Thermostat inkl. EPDM-Dichtringen
· Multifunktionswerkzeug für Wartungsarbeiten

· adaptive Multifunktions-Wasserstrecke CONGENIAL mit Magnetventil 6 V/DC ROBUST, bistabil
· Upgrade- und Umrüstfunktionalitäten
· Armaturenkörper: entzinkungsbeständiges Pressmessing, als hochwertige Thermostat-Batterie, Thermostatgriff: Messing verchromt
· sichtbare Komponenten aus massivem, hochglanzverchromtem Messing, mit Sicherheitsanschlag
· Wahlmöglichkeit des Temperatureinstellbereichs
· integrierte Rückflussverhinderer im Bypass und Rückflussverhinderer und Siebkartuschen für Wasserzuläufe
· alle Funktionsteile ohne Ausbau des Armaturenkörpers bei Wartungsarbeiten demontierbar
· elektronische berührungslose Bedienung über IR-Sensor, IR-Doppelsensorik,vollautomatische Einstellung
· die Wasserlaufzeit der Wandarmatur ist bei elektronischen Armaturen einfach einstellbar

Batterie: 6 V Lithium, wasserdicht ummantelt; Lebensdauer bis zu 4 Jahren
Netz: Spannungsversorgung über 12 V/DC Netzgerät in Ausführung Aufputz im Einbaukasten oder für DIN-Hutschienenmontage
Netz (CNX): Spannungsversorgung über 30 V/DC Netzgerät in den Steuerzentralen 64 und 150

Hygienespülung (Batterie/Netz):
Hygienespülung (elektronisch): Die Hygienespülung kann bei elektronischen Armaturen durch die Programmierung über die Funktionstaste Click oder den Service-Monitor pro Armatur vorgenommen werden; 12, 24 oder 72 h, deaktivierbar; Werkseinstellung 12 h mit 30 s Wasserlaufzeit nach letzter Wasserflussauslösung.

CNX Wassermanagement-System:
Einbindung der Armatur in das softwaregeführte Armaturenmanagement-System zur automatischen Abbildung von Hygiene-, System- und Sicherheitsfunktionen elektronischer Dusch-, Waschtisch- und Urinalarmaturen auf BUS-Ebene. Parametrisierung von Einzelarmaturen und Armaturen-Gruppen. Manipulationssichere Dokumentation aller Betriebs-, Aktions- und Funktionsmeldungen.

Wasserlaufzeit CNX:
Die Wasserlaufzeit kann bei elektronischen Armaturen, eingebunden in das CNX Wassermanagement-System, durch die Software-Parametereinstellungen pro Armatur oder Armaturen-Gruppe eingestellt sowie deaktiviert werden; Einstellbereich: 0 –180 s, Werkseinstellung 30 s.

Hygienespülung CNX:
Die Hygienespülung kann bei elektronischen Armaturen, eingebunden in das CNX Wassermanagement-System, durch die Software-Parametereinstellungen pro Armatur oder Armaturen-Gruppe als Intervall- oder Kalenderfunktion eingestellt sowie deaktiviert werden; Werkseinstellung 12 h mit 30 s nach letzter Wasserflussauslösung.

Thermische Desinfektion CNX:
Die thermische Desinfektion kann bei elektronischen Armaturen, eingebunden in das CNX Wassermanagement-System, durch die Software-Parametereinstellungen pro Armaturen-Gruppe als Kalenderfunktion eingestellt werden.

Reinigungsstopp CNX:
Der Betriebsstopp (Reinigungsstopp), Unterbrechung der Nutzungsfunktion, kann bei elektronischen Armaturen, eingebunden in das CNX Wassermanagement-System, durch die Software-Parametereinstellungen pro Armatur oder Armaturen-Gruppe als Kalenderfunktion eingestellt werden.

mehr Informationen »
ArtnoStromversorgungReinigungsstoppThermische DesinfektionAbdeckplatte
CONE7116218100Batterieohne Reinigungsstoppohne TDeckige Abdeckplatte
CONE7116218200Netzbetriebohne Reinigungsstoppohne TDeckige Abdeckplatte
CONE7116218336CNX Bus 30V/DCReinigungsstopp CNXohne TDeckige Abdeckplatte
CONE7116218360CNX Bus 30V/DCReinigungsstopp CNXtherm. Desinfekt. CNXeckige Abdeckplatte
CONE7117218100Batterieohne Reinigungsstoppohne TDovale Abdeckplatte
CONE7117218200Netzbetriebohne Reinigungsstoppohne TDovale Abdeckplatte
CONE7117218336CNX Bus 30V/DCReinigungsstopp CNXohne TDovale Abdeckplatte
CONE7117218360CNX Bus 30V/DCReinigungsstopp CNXtherm. Desinfekt. CNXovale Abdeckplatte
CONGENIAL FIT Wandarmatur Unterputz Edelstahl, Thermostat, mit IR-Sensor, DN15, Hygienespülung

Betriebsspannung (Batterie): 6 V/DC
Betriebsspannung (Netz): 12 V/DC
Betriebsspannung (CNX): 30 V/DC
Betriebsdruck: 1,5 –5,0 bar
Wassertemperatur Normalbetrieb (max.): 70 °C
Wassertemperatur thermische Desinfektion: kurzzeitig, zur therm. Desinfektion, 80 °C
Durchflussmenge DN15: 0,1 l/s (Durchflussmengenregler)
Durchflussmenge bei thermischer Desinfektion DN15: 0,05 l/s (Durchflussmengenregler)
Wasserlaufzeit Einstellbereich: 3 –180 s
Wasserlaufzeit Werkseinstellung: 30 s
Hygienespülung Werkseinstellung: 2 min voreingestellt, mit Touch 0,5 – 20 min einstellbar
Elektronische Schutzart: IP68